Seite wählen

Eine weitere Hiobsbotschaft für den diesjährigen Messeherbst! Nachdem die Fachmesse AMB in Stuttgart bereits ersatzlos gestrichen wurde, folgt nun die Verschiebung der Fachmesse EuroBLECH – 26. Internationale Technologiemesse für Blechbearbeitung – in Hannover. Die ursprünglich für den Zeitraum vom 27.10. bis 30.10.2020 geplante internationale Fachmesse wurde auf das Frühjahr 2021 verschoben. Der neue Termin ist der 09.03. bis 12.03.2021.

Mit Spannung war diesen Branchenhighlight erwartet worden, da der Messerveranstalter für die diesjährige EuroBLECH mit einer 9. Messehalle (Halle 26) geplant hatte. Diese war vorgesehen für den Bereich Fügetechnologie, sowie Oberflächen- und Werkzeugtechnologie.

Auch für uns wäre diese Veranstaltung ein Highlight gewesen, da einige unsere Systempartner die EuroBLECH als Plattform für die Vorstellung von Produktneuheiten nutzen wollten.

Alle teilnehmenden Systempartner werden aber definitiv auch an diesem Ersatztermin anwesen sein. Hierzu zählen: die Demmeler Maschinenbau GmbH & Co. KG (3D-Schweißtischsysteme & Manipulatoren), die DAVI Promau S.r.l. (3- & 4-Walzen Blechrundbiege- und Profilbiegemaschinen), die Jakob Löwer Inh. von Schumann GmbH & Co. KG (Schleif- und Entgratmaschinen), die HACO Group (Blechbearbeitungsmaschinen) und last but not least die AERO-LIFT Vakuumtechnik GmbH (Vakuumhebetechnik).